Foto: Birgit Hahnemann

„Ich muss nicht Sport machen. Ich darf! Ich kann!“

mit diesen Worten überraschte Ali Tuncer unsere Teilnehmer direkt am Anfang seines Besuches.

Ali Tuncer hat seit seiner Teilnahme bei der Sat1-Sendung „The Biggest Loser“ über 100 kg abgenommen. Wie er das geschafft hat verriet er bei zwei Gaststunden in unseren beiden DURCH DICK UND DÜNN – Gruppen. Unsere Kinder und Jugendlichen (6-16 Jahre) nehmen seit dem Sommer an dem einjährigen Schulungsprogramm teil. Der Kurs basiert auf einer Kooperation der Bonner Universitätskinderklinik und dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und wird seit 2012 erfolgreich angeboten. Was wir beim Besuch von Ali erleben durften übertraf allerdings alle Erwartungen. Schnell gelang es dem inzwischen sportlich fitten 1,90 Meter Mann das Vertrauen der Kids zu erlangen. Seine Tipps und Tricks wurden höchst interessiert aufgenommen und auch Mahnungen („nachmittags zocken geht gar nicht!“) kamen an. Es blieb nicht nur bei Appellen. Ali Tuncer trainierte, spielte und schwitzte mit, und leitete selber einige Trainingseinheiten an.

Wir danken Ali Tuncer ganz herzlich für sein beispielhaftes Engagement und freuen uns schon heute auf seinen nächsten Besuch. Vielen Dank, Ali Tuncer!

Birgit Hahnemann

Förderverein Psychomotorik Bonn
Beratungsstelle für Kindesentwicklung
www.psychomotorik-bonn.de

Foto: Birgit Hahnemann